Aktueller Projektstatus

Im Bau

Laurin Hahn hat auf seinem Twitter-Kanal ein paar Informationen zum Herstellungsstand der zweiten Prototypen-Generation veröffentlicht (https://twitter.com/LaurinHahn/status/1317040673372110850).

Da er das ganze in Englisch verfasst hat und technisches Englisch nicht für jeden verständlich ist, hier unsere Übersetzung:

Hochrangige Leistungen:

  • Tägliche Einrichtung von Build-Meetings (Verfügbarkeit von Teilen, Überprüfung des Zeitplans, Überprüfung der Probleme)
  • Anwesenheitsplan für SM-Mitarbeiter in Roding (Inkl. Unterkünfte)
  • Erste BIW-Meldung und mechanische Vormontage von Bauteilen (z.B. Motorlager)
  • Fortschritt der CAN-Implementierung und Vorbereitung des Testplans für elektrische Komponenten
  • Infotainment- und goSono-Tests auf der hauseigenen Werkbank
  • Inhaltsausrichtung zwischen Project Sion und Launch-Team

Zeitliche Koordinierung:

  • Erste Fahrzeugmontage (für die Auftaktveranstaltung): 23.11.2020 (um 6 Arbeitstage verzögert) -> Übergabe an das Launch-Event-Team, Start der Vorbereitung: 30.11.2020
  • Zweite Fahrzeugmontage abgeschlossen: 21.12.2020 (um 11 Arbeitstage verzögert)
  • Veröffentlichungsveranstaltung: Datum steht noch nicht fest (Diskussion, ob im Dezember oder im Januar)
  • Beide Fahrzeuge bereit (einschließlich Abschaltzeit): 12.02.2021 (Termin unverändert). Mögliche Verzögerung aufgrund von Aktivitäten rund um die Veröffentlichungsveranstaltung.

Kosten:

  • Projektbudget: 2.789.269 €
  • Bezahlt: 905.991 € (gegenüber 01.09.2020: 682.194 €)

Inhalt:

  • Veröffentlichungsveranstaltung & Tour März -> Details: VTS SVC2