Willkommen im Sion-Forum

Startseite Foren Willkommen im Sion-Forum Willkommen im Sion-Forum

Schlagwörter: ,

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #250
    sionadmin
    Verwalter

    Schön, dass du dich hierher verirrt hast.

    Wenn du Vorschläge für Themen hast oder sonstige Anregungen, dann melde dich doch an und schreib ein paar Zeilen. Bitte beachte auch stets die Forenregeln!

    Wir freuen uns auf viele Beiträge rund um den Sion.

    Liebe Grüße und viel Spaß im Forum!

    Das Sion-Forum von Siondriver

    #462
    marlboro
    Teilnehmer

    Wie kommt man an so einen Holz Sion?

    #464
    sionadmin
    Verwalter

    Hallo marlboro,

    den haben leider nur die erst 5000 Reservierer des Sion bekommen.
    Vielleicht macht Sono Motors ja noch welche nach, who knows?

    Beste Grüße

    #465
    marlboro
    Teilnehmer

    Danke für deine Antwort

    Dann bin Ich 4000 zu Spät

    Und übrigens, ich bin neu hier und komme aus dem Hildesheimer Land.

     

    #466
    sionadmin
    Verwalter

    Gerne!

    Wir sind sozusagen alle neu hier, da es das Forum ja noch nicht so lange gibt.
    So richtig „los“ gehen wird es sowieso erst, wenn die ersten Sions ausgeliefert werden.

    Deshalb: herzlich willkommen in unserer kleinen Sion-Welt :).

    #479
    TWIKE 955
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, ich als Twike Fahrer komme hierhin, weil ich die Idee und das Auto gut finde und unterstützen möchte. Morgen wird auch die Anzahlung und die Reservierung vollzogen !!

    Grüße aus dem Rheinland bzw. Mallorca, wohin der Sion wahrscheinlich hingeht….

    Übrigens….SION ist auch ein leckeres Kölsch…smile

    #480
    sionadmin
    Verwalter

    Hallo TWIKE & auch herzlich willkommen in der kleinen Sion-Gemeinschaft :).

    In Malle wirst du wahrscheinlich mehr Sonne in den „Tank“ bekommen als die 30 km … da musst du auf jeden Fall berichten, wenn es soweit ist!

    Das Twike ist übrigens auch ein sehr interessantes Fahrzeug, so nebenbei bemerkt.

    Dann mal Prost auf den SION und Grüße zurück ins Rheinland!

    #644
    Chris K.
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Vernünftigen!

    Ich bin der Chris und habe mich auch endlich dazu entschieden einen Sion zu reservieren!
    Ich folge Sono Motors schon über 1 Jahr und habe extra noch die Neuvorstellungen an E-Autos auf der IAA abgewartet, bevor ich mich für den Sion entscheide, aber das, was da vorstellig wurde, hat mich in keinster Weise überzeugt ein anderes Auto vorzuziehen.
    Freue mich, daß ich hier so viele gleichgesinnte gefunden habe, mit denen ich mich austauschen kann!

    LG aus dem Eifel-Vorland

    #649
    sionadmin
    Verwalter

    Hallo Chris,

    auch für dich ein ganz herzliches WILLKOMMEN in unserem kleinen Form. Schön, dass du hergefunden hast!

    Bei dieser IAA war noch nicht wirklich viel inovatives an E-Autos zu sehen, das stimmt. Mal sehen wie es bei der nächsten sein wird. Immerhin sollte dann auch so langsam der Sion ausgeliefert werden (laut Plan) – hoffen wir mal, dass das auch so klappt!

    Wir sind extrem gespannt, wie sich Sono Motors in der Rolle als Verkäufer und Dienstleister schlagen wird. Sie sind immer noch ein Startup und neu auf dem Markt, das darf man nicht vergessen.

    Doch wir sind optimistisch und glauben fest an die Vision von Sono Motors.

    Beste Grüße in die Eifel!

    #670
    Matze1972
    Teilnehmer

    Hallo liebe Sion Freunde,
    ich bin der Matthias 47 Jahre aus Aschersleben in Sachsen Anhalt. Bin Pendler mit ca. 80km Weg pro Tag und fahre noch einen Diesel der allerdings auch sehr sparsam ist und mir nach wie vor sehr gute Dienste leistet. (ich liebe mein Auto) Ich bin aber seit gut einem Jahr vom Elektro-Auto angefixt. Meine e-Erfahrungen sind Probefahrten mit Kona, Zoe, Tesla Model X, Leaf 2 und Soul ev 30 kwh.
    Meine Entscheidung steht fest das nächste Auto wird voll elektrisch. Mein Problem ist nur das ich mein jetziges Fahrzeug noch fertig Finanzieren muss bevor ein neues kommen darf. Ich gehöre somit nicht zu den Sion Vorbestellern sondern warte bis Er auf dem Markt ist und ich Ihn dann in der Serien Version Probe fahren kann bzw. mir anschauen kann. Mich überzeugt einfach das ganze Konzept von Sono Motors voll und ganz. Bin ganz ungeduldig den Sion endlich live zu sehen.

    Gruß Matze

    #671
    sionadmin
    Verwalter

    Hallo Matze,
    erstmal auch herzlich Willkommen in unserer kleinen Sion-Ecke des www :).
    Es ist völlig legetim und wahrscheinlich auch eigentlich die vernünftigere Vorgehensweise, vorerst darauf zu warten, wie sich der Sion dann tatsächlich auf dem Markt platziert.
    Denn man darf tatsächlich nicht vergessen, dass so eine Vorbestellung auch ein finanzielles Risiko darstellt – gerade bei einem StartUp.
    Wenn alles schief läuft, hast du ja immer noch die beachtliche Auswahl aus deinen Probefahr-Erfahrungen. Aber soweit wollen wir doch hoffen und freuen uns auch auf den Sion.

    Schöne Grüße nach Aschersleben!
    siondriver

    #672
    Matze1972
    Teilnehmer

    Danke für die lieben Worte.

    #678
    Heiribelkner
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, habe erst am letzten Wochenende von dem Projekt SION erfahren. Endlich ein Auto mit Solarzellen !
    Das wurde auch höchste Zeit. Tesla + EGolf können einpacken 🙂
    Beste Grüße aus KR

    #694
    Brave007
    Teilnehmer

    Moin Piet,

    das ist doch Alles EU mit Zoll- und Steuern musst du dich nicht abkämpfen, wir haben unsere ersten Tesla´s auch in Tilburg abgeholt, das war kein Problem. Ich kann dich aber auch verstehen das du das Fahrzeug in deiner Nähe abholen möchtest, dass Sono Motors hier so unverschämt ist glaube ich nicht, Sie werden die anfallenden Kosten aber natürlich in Rechnung stellen.

    Viele Grüße aus Regensburg

    Mike

    #705
    sionadmin
    Verwalter

    Hi Piet!

    Ich denke auch, dass es keinen Sinn macht, wenn pro Sion auch noch ein Verbrenner die doppelte Strecke fährt, um hin und wieder zurück zu kommen. Vielleicht können sich zumindest einige Fahrten als Fahrgemeinschaft nach Trolhättan bilden. Immerhin müssen wir alle ja irgendwie nach Norden, da fahren bestimmt einige aneinander vorbei die auch zusammen fahren könnten.

    PS: Wir haben hier zum Thema „Abholung“ auch einen eigenen Abschnitt im Forum:

    Wie plant Ihr Euren Sion zu bekommen?


    Vielleicht ist das Thema da besser aufgehoben 😉

    Beste Grüße
    siondriver

    #708
    Brave007
    Teilnehmer

    Hallo Piet,

    na mit dem Diesel abholen halte ich auch nicht für den Königsweg.

    Wir wollen mit dem Zug (voll-elektrisch :-)) nach Trollhätten fahren der Bahnhof heißt Trollhättan Central.

    Für die Bahnverbindung braucht es keine Fähre, da diese über Brücken fährt, und der Zug fährt sowieso, also keine weiter Umweltbelastung bis dahin.

    Die Fähre ist inzwischen auch elektrisch, auch hier fallen keine Emissionen an, und die Fähre fährt auch so oder so, ob wir drauf sind oder nicht.

    Klar muss der Strom den wir dann von Trollhätten nach Deutschland mit dem Sion verfahren erst produziert werden, wir hoffen aber, dieser wurde regenerativ erzeugt, zumindest wurde diese kompensiert, also naturstrom ist hier die Wahl der Wahl und ein wenig Energie fangen auch die Solarzellen des Sion´s ein :-).

    Ich kann dich aber auch verstehen, das du diesen Aufwand nicht haben möchtest, deswegen wird es auch andere Wege geben, aber wenn man die Sion´s mit Diesel-LKW transportiert, widerstrebt uns das auch.

    Viele Grüße

    Mike

    #737
    WindElektrik
    Teilnehmer

    Hallo ich habe es wie Piet gemacht den Sion 2018 in Oldenburg probe gefahren und auf dem Rückweg vorbestellt.

    Ich komme aus dem Tecklenburger Land und bin über den Podcast auf das Forum hier aufmerksam geworden.

    Bei uns wird der Sion entwerder eine GOLF 3 oder einen Touran ersetzen mal sehen welches Auto den besseren Zustand hat wenn der Sion ausgeliefert wird.

    #841
    sundriver
    Teilnehmer

    Hallo erstmal!
    Ich habe eben gesehen, dass das Ziel von 50 Millionen erreicht ist. Hoffentlich kommt der Sion so schnell wie es irgendwie möglich ist.
    Ich wohne im nordöstlichen Teil von Bayern und habe mich kurz nach dem Start der aktuellen Crowdfunding-Kampagne intensiver mit dem Sion befasst und dann nach wenigen Tagen einen reserviert. Je mehr ich mich darüber informiere desto mehr bin ich begeistert. Er ist genau das, was ich gesucht habe. Ein bezahlbares, familientaugliches Elektroauto. Entweder sind die Alternativen bezahlbar aber im Format einer Schuhschachtel oder überteuert mit einer ellenlangen Aufpreisliste mit Schnickschnack, den man dann auch noch haben will, wenn es ihn schon gibt.
    Der Sion ist, soweit ich man es aus den vorläufigen Datenblättern ablesen kann, mit den wichtigsten Feature ausgestattet. Mehr braucht man nicht. Der Gedanke, dass er nur durch das „Rumstehen“ aufgeladen wird, fasziniert mich noch mehr. Für meine tägliche Strecke reicht es selbst im Sommer nicht. Hier auf dem Land sind die Strecken doch länger und meine Arbeit zu weit weg. Den nötigen restlichen Strom soll dann möglichst meine Photovoltaikanlage liefern. Ich freue mich, wenn es soweit ist und ich mich hier mit Gleichgesinnten austauschen kann.

    #845
    sundriver
    Teilnehmer

    Hallo Sion-Anhänger!

    Ich habe vom Sion bereits früher gehört aber mich erst mit Start der Crowdfunding-Kampagne näher damit befasst. Je mehr ich mich darüber infomiere umso größer ist meine Begeisterung.

    Er ist genau das was ich suche. Ein bezahlbares, familientaugliches Elektroauto. Nach kurzem Überlegen habe ich mir einen reserviert (ohne es mit meiner Frau abzusprechen) und kann es nun nicht erwarten bis er tatsächlich auf die Straßen kommt.

    Zum Glück scheint das Kampagnenziel erreicht  zu sein, zumindest wenn sich jetzt alle an ihre Zahlungszusage halten. Bin gespannt wie es jetzt weitergeht.

    Grüße aus der Oberpfalz

    #850
    Frank
    Teilnehmer

    Hallo in die noch kleine (und hoffentlich wachsende) Runde,

    klar haben wir auch einen Sion reserviert. Unsere Ambitionen unterscheiden sich allerdings sicher ein wenig vom Normalnutzer.

    Bei uns soll der Sion als Stromspeicher, Solaranlage und Einkaufsfahrzeug für unseren Altersruhesitz (ein 11t Wohnmobil) dienen. Damit fahren wir insgesamt sicher nicht emissionsfrei, allerdings werden wir nach ersten überschlägigen Rechnungen so gut wie keine Emissionen durch Stromverbrauch und Heizung haben, all das soll über weitestgehend über die Solarzellen des Sion erfolgen.

    Mehr zu dem Projekt und die Integration des Sion werde ich bei Gelegenheit in der Rubrik “ Der Sion als Hausspeicher“ schreiben.

    Da ich selbst als Entwicklungsingenieur gearbeitet habe, weiß ich nur zu gut, wie schwer es ist so ein Projekt wie den Sion zu stemmen.

    Ich drücke uns allen die Daumen, dass das Sono Team durchhält und der Sion auf die Straße kommt.

    Viele Grüße
    Frank

    #1008
    Grueneneune
    Teilnehmer

    Hallo,

    mich hat das Konzept des Sions angesprochen 🤗 und ich bin mit einer Reservierung dabei. Nur, gesehen habe ich den Sion bisher im echten Leben noch nicht. Ein bisschen „Bammel“ habe ich schon, da ich auf dem platten Land👩‍🌾 wohne und mich auch nicht gerade als sooo technisch begabt bezeichnen würde. Ob die bisherige Werkstatt meines Vertrauens sich an den Sion wagt?🤔 Insgesamt eine ganz schöne Herausforderung. Ich werde ab und zu einmal in dieses Forum schauen, vielleicht hilft es einer „Bangbüx“ wie mir ja.

    Anschauen, Probefahrt und Fragen im Gespräch stellen können, wäre für mich hilfreich. Geht dies nur in München?

    Grüße aus dem Osnabrücker Land

    #1010
    sionadmin
    Verwalter

    Hallo Grueneneune,

    herzlich Willkommen in unserer kleinen Runde. Schön, dass du zu uns gefunden hast :).

    Wir sind alle die finale Version des Sion noch nicht gefahren. Viele haben einen der Show-Roller bei einem der Termine vor Ort oder in ihrer Nähe wahrgenommen. Auch wir sind den ersten Prototypen schon gefahren. Diese haben allerdings – bis auf die Optik – noch sehr wenig mit dem entgültigen Konzept zu tun.

    Wegen einer fähigen Werkstatt musst du dir, glaube ich keine großen Gedanken machen. Denn wenn der Sion ausgeliefert wird, werden schon viele Werkstätten (auch kleinere) sich auf den wachsenden E-Auto-Markt eingestellt haben. Ausserdem soll das offene Handbuch-Konzept ja rechlich mit Informationen für die Fachleute ausgestattet sein.

    Du kannst nicht nur in München an Info- und Probefahrt-Treffen teilnehmen. Es gab über das letzte Jahr verteilt immer mal wieder die Möglichkeit, dass Sono Motors sich für einen Tag irgendwo in deiner näheren Umgebung aufstellte. Da die neuen Prototypen sich aber gerade erst im Bau befinden, macht es im Moment noch keinen Sinn, Probefahrten (mit den „alten“ Prototypen) anzubieten. Es wird mit den neuen, seriennahen Prototypen aber auf jeden Fall wieder solche Verantstaltungen geben.
    Infos dazu findest du u.A. hier: https://sonomotors.com/de/events/

    Beste Grüße

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.