Petition „Solar-Elektroauto Sion retten!“

Aus der Community heraus wurde bereits am 22. Dez. 2019 einen Petition verfasst, die sich direkt an die Bundeskanzlerin und den bayrischen Ministerpräsidenten richtet.
Der Initiator Andreas Wünsch fordert von Frau Merkel und Herrn Söder die Unterstützung von Sono Motors ™.

Hier ein kleiner Auszug:

„1. Unterstützen Sie Sono Motors z. B. mit einer Staatsbürgschaft oder direkten Subventionen mindestens bis zur völligen Marktreife bzw. Serienfertigung des ersten deutschen Solar-Elektroautos, dem „Sion“; fördern Sie damit den Innovationsstandort Deutschland mit zukunftsweisenden Arbeitsplätzen auch in der Batteriefertigung und leisten Sie gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, denn die Gründer von Sono Motors haben sich genau diesen wie kein anderes Automobilunternehmen auf die Fahnen geschrieben.

2. Gestalten Sie die Förderung für den Kauf von Elektroautos so, dass sie auch Start-ups wie z. B. Sono Motors oder e.GO Mobile AG nützt, die auf ihre bereits günstigen Automobile nicht 3 000 € aus eigener Tasche drauflegen können.“

https://www.change.org/p/frau-merkel-herr-s%C3%B6der-solarauto-sion-retten

Wer ebenfalls seine Untersützung kund tun will: hier geht es direkt zur Petition auf change.org http://chng.it/9Nv4jvsCDW

Der aktuelle Stand der Community-Funding Kampagne (11.01.2020):
45.600.619€

(inkl. 10 Mio.€ Invest)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.