Ankündigung für geplanten Börsengang

In einem, für Sono Motors ™ recht nüchternen Newsletter wurde Freitag Abend verkündet, dass das Registrierungsformular für einen geplanten Börsengang der „Sono Group N.V.“ an der amerikanischen Börse eingereicht wurde.
Gehandelt werden sollen die Stammaktien an der US-amerikanische Technologiebörse „NASDAQ„. Die Anzahl der angebotenen Aktien, sowie die geplante Preisspanne sind noch nicht festgelegt worden.
Falls das Vorhaben von Sono Motors ™ Erfolg hat, sollen die Aktien unter dem Symbol „SEV“ nominiert werden.

Welche Auswirkungen der Börsengang für die Entwicklung und die Finanzierung des Sion haben wird, kann noch nicht abgesehen werden. Auch wie der Börsengang und der damit einhergehende, anteilige „Verkauf“ sich mit den angehäuften, finanziellen Verpflichtungen von Sono Motors ™ gegenüber den Reservierern verträgt, ist wahrscheinlich noch zu klären. Insbesondere im Hinblick auf die geplante Gewinnbeteiligung – also das „Punktesystem“ (siehe Beitrag) sind für unser Verständnis noch Fragen offen.

Trotz allen Fragezeichen sehen wir den Börsengang aber grundsätzlich als positives Signal für die Finanzierung der anstehenden Serienproduktion des Sion. Es zeigt sich ebenso, dass Sono Motors ™ sich immer mehr als generellen Anbieter seiner selbstentwickelten Lösungen rund um die Solartechnik an Fahrzeugen sieht. So vermittelt auch das Imagebild des Newsletters mit den verschiedenen Solar-Fahrzeugen diesen Eindruck.

Solarfahrzeuge
Die Sono Motors ™ Solar-Range diverser Fahrzeuge (Quelle: Presskit SM)

Der ganze Artikel ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.